Entdeckerreisen im Team

Island-GrönlandExpeditionsschiff MS SEAVENTURE – Kabinenkategorie 3

Reise-Nr. St 16Z3C
Auf dieser kontrastreichen Reise geht es mit dem Expeditionsschiff MS SEAVENTURE zu den farbenfrohen Landschaften Ost- und... Mehr anzeigen
Entdeckerreisen im Team

Island-GrönlandExpeditionsschiff MS SEAVENTURE – Kabinenkategorie 3

Reise-Nr. St 16Z3C
Auf dieser kontrastreichen Reise geht es mit dem Expeditionsschiff MS SEAVENTURE zu den farbenfrohen Landschaften Ost- und... Mehr anzeigen

Reisedauer

13 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 8395

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
Entdeckerreisen im Team
Island-Grönland
Expeditionsschiff MS SEAVENTURE – Kabinenkategorie 3
Reise-Nr. St 16Z3C

Reisedauer: 13 Tage inkl. Flug

Preis: ab 8395 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Expeditionsschiff11MS SEAVENTURE
Keflavik1t.b.a. ****
Auf dieser kontrastreichen Reise geht es mit dem Expeditionsschiff MS SEAVENTURE zu den farbenfrohen Landschaften Ost- und Südgrönlands und den gigantischen Eisbergen der Westküste. Riesige, eisgefüllte Fjordsysteme sowie eine einzigartige Flora und Fauna werden Sie in ihren Bann ziehen. Sie besuchen historische Wikingerstätten und lernen die Kultur der Inuit kennen. Lassen Sie sich von der Offenheit und Herzlichkeit der Grönländer begeistern und machen Sie Bekanntschaft mit vielfältigen Meeresbewohnern.

Highlights

  • Ost-, Süd- und Westgrönland per Schiff
  • Eisberge, Gletscher und einsame Buchten
  • Alle Mahlzeiten an Bord inklusive
  • Garantierte Durchführung
  • Linienflüge mit Icelandair
Marco Polo Live
Durch ihre unberührte Natur ist die Gegend beim Skjoldungen-Fjord ideal zur Beobachtung von Walen, Bartrobben und unzähligen Seevögeln. Eine Begegnung mit den sanften Riesen am 4. Tag ist ein unvergessliches Erlebnis.

Route im Detail

1. Tag, Freitag, 12.08.2022

Auf nach Island
Mittags Linienflug mit Icelandair nonstop von Frankfurt nach Keflavik. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hafen von Reykjavik, wo die MS SEAVENTURE bereits auf Sie wartet. Gegen 20:00 Uhr heißt es dann "Leinen los" und Ihr Expeditionsschiff sticht in See. A

2. Tag, Samstag, 13.08.2022

Seetag/Dänemarkstraße
Die Dänemarkstraße - die Seestraße von Island nach Grönland - nutzten schon die nordischen Siedler vor über 900 Jahren. Mit interessanten Vorträgen werden Sie unterwegs optimal auf Grönland eingestimmt. F/M/A

3. Tag, Sonntag, 14.08.2022

Insel Ammassalik
Die Ammassalik-Insel ist geprägt von mehreren Gletschern, zerklüfteten Gletschern, Flüssen, Seen und Wasserfällen. Beeindruckend sind die unzähligen Eisberge, die hier von der Eiskappe ins Meer stürzen. Tasiilaq, mit etwa 2000 Einwohnern die größte Stadt Ostgrönlands, befindet sich ebenfalls hier. F/M/A

4. Tag, Montag, 15.08.2022

Der Skjoldungen-Fjord
Der Skjoldungen-Fjord ist eingefasst von gewaltigen schneebedeckten Bergen und vereisten Talseiten. Es wird vermutet, dass der Fjord vor ungefähr 4000 Jahren von Paleo-Eskimo-Nomaden (Inuit) besiedelt war. Durch ihre unberührte Natur ist die Gegend ideal zur Beobachtung von Walen, Bartrobben und unzähligen Seevögeln. Eine Begegnung mit den sanften Riesen ist ein unvergessliches Erlebnis. F/M/A

5. Tag, Dienstag, 16.08.2022

Seetag/Prins-Christian-Sund
Wenn die Witterungs- und Eisbedingungen es zulassen, durchqueren Sie heute den 45 km langen Prins-Christian-Sund. Gewaltige Eisberge sind zum Greifen nah. F/M/A

6. Tag, Mittwoch, 17.08.2022

Narsarsuaq
Ziel ist heute die kleine Siedlung Qassiarsuk - einst wurde sie vom Wikinger "Erik dem Roten" nach seiner Verbannung aus Island gegründet. Er war es auch, der die größte Insel der Erde auf den Namen "Grünland" taufte. Das Museum von Narsarsuaq öffnet seine Pforten exklusiv für alle Gäste der MS SEAVENTURE. F/M/A

7. Tag, Donnerstag, 18.08.2022

Nuuk
Nuuk, die Hauptstadt Grönlands, zählt rund 17000 Einwohner und vereint alte Traditionen mit moderner Urbanität. Wer mag, besichtigt bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der ältesten Stadt Grönlands (gegen Mehrpreis). Die Tour endet am Nationalmuseum, in dem die rund 500 Jahre alten Mumien aus Qilakitsoq ausgestellt sind. F/M/A

8. Tag, Freitag, 19.08.2022

Sisimiut
Sisimiut ist mit rund 5600 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Grönlands. Die Fischindustrie spielt immer noch eine bedeutende Rolle in der kleinen Stadt und hat lange Tradition: Bereits im 15. Jahrhundert kamen europäische Walfänger in die Region und entwickelten einen regen Tauschhandel mit den Inuit. F/M/A

9. Tag, Samstag, 20.08.2022

Ilulissat und der Eqip-Gletscher
Am Morgen erreichen Sie Ilulissat in der sagenumwobenen Diskobucht. Eis bricht unter lautem Krachen in gewaltigen Stücken vom Gletscher Sermeq Kualleq ab und stürzt in den Ilulissat-Eisfjord. So entsteht eine Unmenge gigantischer Eisberge in allen erdenklichen Formen und Schattierungen. Ein faszinierendes Schauspiel! Entlang der Küste geht es zum Eqip-Gletscher. F/M/A

10. Tag, Sonntag, 21.08.2022

Uummannaq
Auf einer kleinen Insel, etwa 500 km nördlich des Polarkreises, liegt mit Uummannaq eine der schönsten Städte Grönlands. Die malerische Umgebung besticht durch einen herzförmigen Berg, der das Städtchen mit 1175 m überragt. F/M/A

11. Tag, Montag, 22.08.2022

Diskobucht und Qeqertarsuaq
Der kleine Ort Qeqertarsuaq liegt auf der Südseite der Diskoinsel. Der dänische Name der Siedlung lautet Godhavn, was übersetzt "Guter Hafen" bedeutet. Der Name ist auf die günstige Lage und den Walreichtum in der Bucht zurückzuführen. In der Vergangenheit spielte der Walfang eine große Rolle. Heute leben die meisten Einwohner vom Fischfang und der Robbenjagd. F/M/A

12. Tag, Dienstag, 23.08.2022

Kangerlussuaq
Am Morgen erreichen Sie den 190 km langen Kangerlussuaq-Fjord und die gleichnamige Stadt Kangerlussuaq. Hier verabschieden Sie sich von der MS SEAVENTURE und werden zum Flughafen gebracht. Per Charterflug geht es zurück nach Island. Transfer vom Flughafen zu Ihrem ****-Hotel in Keflavik. F

13. Tag, Mittwoch, 24.08.2022

Nach Hause
Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Linienflug mit Icelandair nonstop nach Frankfurt. F

14. Tag, Donnerstag, 25.08.2022

Auf nach Island
Mittags Linienflug mit Icelandair nonstop von Frankfurt nach Keflavik. Abholung am Flughafen und Transfer und Transfer zu Ihrem Hotel in Reykjavik.

15. Tag, Freitag, 26.08.2022

Kangerlussuaq
Transfer zum Flughafen Keflavik und Charterflug nach Kangerlussuaq in Grönland. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hafen, wo Sie mit Zodiac-Beibooten auf die MS SEAVENTURE eingeschifft werden. Sie beziehen Ihre Kabine und richten sich für die nächsten Tage auf Ihrem Schiff ein. Abends heißt es dann "Leinen los" und Sie verlassen den Hafen. F/A

16. Tag, Samstag, 27.08.2022

Sisimiut
Sisimiut ist mit rund 5600 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Grönlands. Die Fischindustrie spielt immer noch eine bedeutende Rolle in der kleinen Stadt und hat lange Tradition: Bereits im 15. Jahrhundert kamen europäische Walfänger in die Region und entwickelten einen regen Tauschhandel mit den Inuit. F/M/A

17. Tag, Sonntag, 28.08.2022

Ilulissat und der Eqip-Gletscher
Am Morgen erreichen Sie Ilulissat in der sagenumwobenen Diskobucht. Eis bricht unter lautem Krachen in gewaltigen Stücken vom Gletscher Sermeq Kualleq ab und stürzt in den Ilulissat-Eisfjord. So entsteht eine Unmenge gigantischer Eisberge in allen erdenklichen Formen und Schattierungen. Ein faszinierendes Schauspiel! Entlang der Küste geht es zum Eqip-Gletscher. F/M/A

18. Tag, Montag, 29.08.2022

Uummannaq
Auf einer kleinen Insel, etwa 500 km nördlich des Polarkreises, liegt mit Uummannaq eine der schönsten Städte Grönlands. Die malerische Umgebung besticht durch einen herzförmigen Berg, der das Städtchen mit 1175 m überragt. F/M/A

19. Tag, Dienstag, 30.08.2022

Qeqertarsuaq
Der kleine Ort Qeqertarsuaq liegt auf der Südseite der Diskoinsel. Der dänische Name der Siedlung lautet Godhavn, was übersetzt "Guter Hafen" bedeutet. Der Name ist auf die günstige Lage und den Walreichtum in der Bucht zurückzuführen. In der Vergangenheit spielte der Walfang eine große Rolle. Heute leben die meisten Einwohner vom Fischfang und der Robbenjagd. F/M/A

20. Tag, Mittwoch, 31.08.2022

Nuuk
Nuuk, die Hauptstadt Grönlands, zählt rund 17000 Einwohner und vereint alte Traditionen mit moderner Urbanität. Wer mag, besichtigt bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der ältesten Stadt Grönlands (gegen Mehrpreis). Die Tour endet am Nationalmuseum, in dem die rund 500 Jahre alten Mumien aus Qilakitsoq ausgestellt sind. F/M/A

21. Tag, Donnerstag, 01.09.2022

Ikka Fjord
Wenn das Wasser ruhig ist, können Sie auf dem Meeresgrund im Ikka-Fjord einzigartige Mineralienformationen in Säulenform entdecken, genannt Ikkait. Die Säulen entstanden vor über 10000 Jahren durch Kalziumkarbonatverbindungen und bieten einen einzigartigen Lebensraum. Halten Sie Ausschau nach den unzähligen Meeresbewohnern, die sich hier tummeln: Robben, Walrosse, Wale und zahlreiche Seevögel haben hier ihren Lebensraum gefunden. F/M/A

22. Tag, Freitag, 02.09.2022

Narsarsuaq
Ziel ist heute die kleine Siedlung Qassiarsuk - einst wurde sie vom Wikinger "Erik dem Roten" nach seiner Verbannung aus Island gegründet. Er war es auch, der die größte Insel der Erde auf den Namen "Grünland" taufte. Das Museum von Narsarsuaq öffnet seine Pforten exklusiv für alle Gäste der MS SEAVENTURE. F/M/A

23. Tag, Samstag, 03.09.2022

Seetag/Prins-Christian-Sund
Wenn die Witterungs- und Eisbedingungen es zulassen, durchqueren Sie heute den 45 km langen Prins-Christian-Sund. Gewaltige Eisberge sind zum Greifen nah. F/M/A

24. Tag, Sonntag, 04.09.2022

Seetag/Dänemarkstraße
Mit Kurs auf Island überqueren Sie die Dänemarkstraße. Diesen Weg nutzten schon die nordischen Siedler vor über 900 Jahren, als sie die Küsten Island verließen, um nach Grönland aufzubrechen. F/M/A

25. Tag, Montag, 05.09.2022

Vestmannaeyjar
Vestmannaeyjar ist der isländische Name der Westmännerinseln, 10 km vor Islands Küste. Sie entstanden vor nur 10000 Jahren bei submarinen Vulkanausbrüchen und noch heute leben die Bewohner mit der ständigen Bedrohung eines neuen Ausbruchs. Von Heimaey, der einzigen besiedelten Insel der Gruppe, können Sie verschiedene Ausflüge unternehmen (gegen Mehrpreis). F/M/A

26. Tag, Dienstag, 06.09.2022

Reykjavik
Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Reykjavik und nehmen Abschied von der MS SEAVENTURE. Transfer vom Hafen zu Ihrem ***-Stadthotel in Reykjavik. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Entdeckung der kleinen Metropole, die zugleich Wirtschafts- und Kulturzentrum der Insel ist, zur freien Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, direkt vom Schiff einen Ausflug auf dem Golden Circle zu unternehmen (gegen Mehrpreis). Sie besuchen unter anderem den aktiven Geysir Strokkur, den mächtigen Gullfoss Wasserfall sowie den Nationalpark Thingvellir. Der Ausflug endet an Ihrem Hotel in Reykjavik. F

27. Tag, Mittwoch, 07.09.2022

Nach Hause
Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Linienflug mit Icelandair nonstop nach Frankfurt. F

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Expeditionsschiff11MS SEAVENTURE
Keflavik1t.b.a. ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Schiffsinformationen Ocean Diamond

Die 1990 gebaute und 2019 renovierte SEAVENTURE im Stil einer Super-Jacht fährt unter Vollcharter des deutschen Veranstalters Iceland Pro Cruises und zählt zur Kategorie der kleinen, gemütlichen Schiffe.

Bordsprachen:

Deutsch und Englisch

Zahlungsmittel:

Euro, US-$ und alle gängigen Kreditkarten. Beim Einchecken erhalten Sie Ihre persönliche Cruise Card. Diese Karte gilt als Zahlungsmittel an Bord. Zur Aktivierung des Cruise Card-Kontos werden VISA, Mastercard und American Express akzeptiert. Am Ende Ihrer Reise erfolgt die Abrechnung, diese ist per Kreditkarte, Reisescheck oder Bargeld zu begleichen.

Ärztliche Versorgung:

Eine Vorgabe zur persönlichen Fitness gibt es nicht, jedoch sollten Sie in der Lage sein, sich ohne die Hilfe Anderer sicher und selbständig an Bord und bei Landgängen bewegen können. Es gibt keine rollstuhlgerechten Kabinen an Bord der SEAVENTURE. Zu jeder Zeit befindet sich ein englischsprachiger Arzt an Bord und das Schiff verfügt über eine kleine Krankenstation mit der nötigen Ausrüstung und den Medikamenten zur Behandlung bestimmter Notfälle. Eine Reise-/Krankenversicherung, die Rückführungskosten ins Heimatland abdeckt, wird daher dringend empfohlen

Kabinen:

Das moderne und komfortable Expeditionsschiff ist mit Stabilisatoren ausgestattet und besitzt 82 Außenkabinen, verteilt auf fünf Decks.

Außenkabine (Kat. 1): Diese günstigen Kabinen liegen auf Deck 3 und verfügen über ein Doppel- oder zwei Einzelbetten, Badezimmer mit Dusche/WC und Föhn, Schrank, Fernseher, Satellitentelefon, Kühlschrank und Klimaanlage. Zwei Bullaugen sorgen für Tageslicht. Die Kabinengröße beträgt ca. 18 m².

Außenkabine mit Panoramafenster (Kat. 2 und 3): Bei gleicher Ausstattung und Größe liegen diese Kabinen auf Deck 4 und bieten mit dem großen Panoramafenster freie Aussicht auf die vorbeiziehende Landschaft.

Außenkabine mit Balkon (Kat. 4): Bei gleicher Ausstattung und Größe liegen diese Kabinen auf dem Decks 6 und verfügen zudem über einen privaten Balkon.

Internet:

Ein kostenpflichtiger Internetzugang ist verfügbar. Es gibt mehrere WI-FI-Hotspots an Bord der SEAVENTURE. Zudem stehen Ihnen öffentliche Computer in ausgewiesenen Bereichen zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, dass die Übertragungsgeschwindigkeit an Bord begrenzt ist und es zu Störungen kommen kann. Internetguthaben kann an der Rezeption erworben werden.

Restaurant:

In Ihrem Reisepreis sind Frühstück, Mittag- und Abendessen inkludiert. Alle Mahlzeiten werden im Restaurant serviert, wo Sie von allen Tischen aus die spektakuläre Aussicht genießen können. Sie haben freie Sitzplatzwahl bei allen Mahlzeiten. Frühstück und Mittagessen werden in Buffetform serviert, das Abendessen ist à la Carte. Kaffee, Tee und Wasser sind auf der gesamten Schiffsreise kostenlos, andere Getränke können an Bord im Restaurant und der Bar käuflich erworben werden. Bitte informieren Sie uns bei Buchung über besondere Wünsche (z. B. vegetarische oder glutenfreie Kost, Diabetiker-Essen). Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich auch die Mannschaft an Bord nach der Einschiffung.

Stromspannung:

Alle Kabinen verfügen über 220 Volt Steckdosen.

Unterhaltung und Freizeit:

Neben dem Restaurant stehen zwei Lounges und eine Bar zur Verfügung. Der Entspannung und Unterhaltung diesen der Vortragsraum, eine Bibliothek, ein kleiner Pool, eine Sauna und ein kleiner Fitnessraum. Ebenfalls an Bord: Zodiacs, Wäscheservice (gegen Gebühr) und eine Boutique.

Kleidung an Bord:

Die Kleiderordung an Bord ist leger. Krawatten, Jackett und Abendkleider können Sie gerne zu Hause lassen. Wichtig ist die richtige Kleidung, um sich auf die verschiedenen Wetterbedingungen einstellen zu können. Damit Sie bei wechselnden Wetterbedingungen bei Sonne und Wind gut ausgerüstet sind, empfehlen wir atmungsaktive wasser- und winddichte Kleidung. Zudem sollten Sie ein Paar Handschuhe, Thermounterwäsche sowie robustes Schuhwerk im Gepäck haben.

Landausflüge:

Auf Ihrer Kreuzfahrt bieten sich viele Gelegenheiten, an interessanten Landausflügen (alle gegen Mehrpreis) teilzunehmen. Rechtzeitig vor Reisebeginn erhalten Sie eine Aufstellung mit Beschreibung und Preisen. Für eine gute Planung können Sie Ihre Ausflüge gerne schon im Voraus reservieren, bezahlt werden diese jedoch erst an Bord. Restplätze (soweit noch vorhanden) gibt es direkt an Bord.

Rauchen:

Zur Sicherheit und zum Schutz der Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter ist Rauchen nur in ausgewiesenen Raucherzonen auf dem Außendeck gestattet. Werfen Sie Ihre Zigarettenreste nicht über Bord und nutzen Sie die bereitstehenden Aschenbecher. Rauchen ist strengstens verboten in allen Kabinen, auf Balkonen sowie in allen Räumlichkeiten der Schiffe.

Trinkgelder:

Das Überreichen von Trinkgeld bringt die Anerkennung erhaltener Leistungen zum Ausdruck. Wir empfehlen ein Trinkgeld von $ 12,- (ca. 9 EUR) pro Peson und Tag. Dieses Trinkgeld wird auf die Kabinen-Stewards und Restaurantmitarbeiter aufgeteilt. In Ihrer Kabine finden Sie einen entsprechenden Umschlag.

Preise & Termine

TeilnehmerTerminDZ in €*EZ in €*Flug
12.08.-24.08.839513990
Mögliche Abflughäfen**

Frankfurt

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Tipp für Alleinreisende
Wer ein halbes Doppelzimmer bucht, ist preiswerter unterwegs und teilt sich ein Doppelzimmer mit einem/einer Mitreisenden.
Sollte bis zwei Monate vor Abreise noch kein Zimmerpartner gebucht haben, hat der Reisegast die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
Mitreisebörse
Mit diesem Service bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, sich über unsere Reisen auszutauschen und sympathische Mitreisende zu finden.
Im Reisepreis enthalten
  • Linienflug (Economy) mit Icelandair von Frankfurt nach Keflavik und zurück
  • Charterflug (Economy) von Kangerlussuaq nach Keflavik
  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 150 €)
  • Transfers im guten, landesüblichen Bus
  • 11 Übernachtungen in Doppelkabinen in der Kabinenkategorie 3 an Bord des Passagierschiffes MS SEAVENTURE
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer im Hotel
  • Vollpension, leichter Mitternachtssnack, Kaffee, Tee und Wasser an Bord der MS SEAVENTURE
  • 1 kleines Frühstück im Hotel
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord der MS SEAVENTURE
  • Zodiac-Ausflüge (wetterabhängig)
  • Vorträge und Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Nutzung der schiffseigenen Bibliothek
  • Kostenfreier WLAN-Internetzugang in den öffentlichen Bereichen an Bord (ggf. eingeschränkt)
  • Souvenir-Jacke
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge, sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
Klimaneutral reisen mit Marco Polo

Die Reise wird durch CO2e-Kompensation klimaneutral gestellt.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Interkontinental