Marco Polo Reisen - Unternehmen

Reisen in der Gruppe

Unternehmen

Sicherheit geht vor!

Wir tun alles, um unseren Kunden größtmögliche Sicherheit zu  bieten. Unser Sicherheitsmanagement beginnt bei der Auswahl verlässlicher Partner vor Ort, die gerade bei Hotels und Bussen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen müssen, und setzt sich  fort  im Verzicht auf nach unserer Einschätzung unsichere Fluggesellschaften. Weltweit haben wir unsere Busfahrer dazu verpflichtet, strenge Lenk- und Ruhezeitenvorschriften einzuhalten. Diese entsprechen exakt den EU-Vorschriften für den grenzüberschreitenden Verkehr. In den EU-Staaten gelten die jeweiligen, aus der Umsetzung der EU-Bestimmungen stammenden, nationalen Gesetze. Zudem verfolgen wir laufend die Sicherheitslage in allen Zielgebieten sehr aufmerksam. Als  Informationsquellen dienen uns Berichte unserer Mitarbeiter und Partner vor Ort und vor allem die Sicherheitshinweise  des deutschen Auswärtigen Amtes. Wenn die Behörde vor Reisen in bestimmte Gebiete warnt oder auch nur davon abrät, reagieren wir sofort und stellen die betreffenden Reisen um oder sagen sie sogar ganz ab. Aktuelle Informationen zu Sicherheitsfragen finden Sie online auf unserer Website unter Reisesicherheit.  Ihre Sicherheit steht für uns immer an erster Stelle!