Marco Polo Reisen - Reise in der Gruppe - Entdecker

Entdeckerreisen im Team

Reise in der Gruppe - Entdecker

Albanien
Highlights zwischen Balkan und Adria

Reise-Nr. ST 2442

zur Buchung

  • Die Höhepunkte Albaniens in acht Tagen
    Tirana - bunte Hauptstadt mit neuen Szenevierteln
    Die UNESCO-Welterbestätten Butrint, Berat und Girokastra
    Zu Gast in einem Bergdorf
    Eine leichte Wanderung

    Tiranas urbaner Lifestyle zum Auftakt, das Seebad Durres zum Schluss. Dazwischen: mittelalterliche Burgen und Bergdörfer, die Ruinenstadt von Butrint, die Treppengassen in Girokastra. Die Rundreise durch Albanien ist wie ein Abenteuerroman durch die Jahrhunderte. Jeder "Held" hat seine Spuren hinterlassen, ob alte Römer oder ein kommunistischer Diktator. Heute geht es mit großen Schritten Richtung Moderne. Das Wirtschaftswunder lässt zwar noch auf sich warten, aber dafür haben wir die Wunder des Landes noch ein wenig für uns.

    price ab 899 € (ca. 978 CHF) pro Person (ggf. zuzüglich Flugzuschlag)

    Im angegebenen Zeitraum bieten wir 4 Abreisetermine an.

    Weitere wichtige Informationen
    Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Kataloge und Beratung .
  • 1. Tag, Samstag, 16.05.2020: Flug nach Albanien

    Im Laufe des Tages Anreise nach Tirana und Transfer zum Hotel. Noch Zeit bis zum Abendessen? Dann nichts wie raus und Wochenendstimmung tanken! Die Hauptstädter picknicken im Park, strömen in die Geschäfte oder entspannen im Straßencafé. Zum Welcome-Dinner führt Sie Ihr Marco Polo Scout in ein Restaurant mit typisch albanischer Küche. Schmeckt multikulti, ein bisschen griechisch, türkisch und italienisch. Wer danach noch erlebnishungrig ist, ab nach Blloku, dem schicken Vergnügungsviertel! Ihr Scout kennt die besten Cafés, Kneipen, Clubs und Bars. Zwei Übernachtungen in Tirana in einem zentral gelegenen Hotel. (A)

    2. Tag, Sonntag, 17.05.2020: Tirana

    Zu Fuß durch das überraschend junge und dynamische Tirana. Düstere Fassaden aus kommunistischer Zeit? Fehlanzeige - bunt übermalt. Die Hauptstädter scheinen offen für alles: Fast-Food vom Straßengrill und Slow-Food im Edelrestaurant. Rap auf Albanisch und der Ruf des Muezzins, fliegende Händler und Luxusboutiquen. Wir besuchen den Skanderbeg-Platz und die Et'hem-Bey-Moschee, Regierungsgebäude, Ministerien, Street-Art und moderne Wohnviertel. Dann verschlucken uns Berge von Kirschen, Maulbeeren, Feigen, Nüssen und Gemüse in den Markthallen. Börek? Nur einer der vielen lokalen Snacks, die Sie am freien Nachmittag probieren sollten. Dann vielleicht noch in eine moderne Galerie, ins Museum Bunk'Art 2 oder mit der Seilbahn auf den Hausberg Dajti? (F)

    3. Tag, Montag, 18.05.2020: Tirana - Berat

    Durch grünes Hügelland kurven wir Richtung Süden. Jenseits der Busfenster teilen sich Getreide, Gemüse und Wein die fruchtbaren Böden. Die Luft ist rein, stellen wir während der leichten Wanderung (Gehzeit ca. 1,5 Std.) auf der Hochebene fest. Unser Ziel: zwei Bergseen. Nachmittags dann Berat: Durch die weiße Stadt der 1000 Fenster weht der Wind der Geschichte. Das Ganze ein lebendiges Museum aus uralten Häusern, Kopfsteinpflaster, Treppengassen und Bergfestung, das Onufri-Museum ein Hot Spot wertvoller Ikonen. Reibereien zwischen Moscheen und Kirchen? Nicht im toleranten Berat. Einziger Konkurrenzkampf in der Festung: Wer hat die schönsten Farben? Die ältesten Mauern? (F)

    4. Tag, Dienstag, 19.05.2020: Berat - Saranda

    Zackig nimmt der Bus die Passstraßen Richtung Süden. Forsch folgt er dem Fluss Drino durch ein weites Tal. In Girokastra, der "Stadt der 1000 Stufen" erwartet uns das Geburtshaus von Diktator Hodscha. Inzwischen ist es ein ethnographisches Museum, in dem wir uns einen Einblick ins Alltagsleben früherer Zeit verschaffen. Weitblick dann von der steinalten Burg über die Bergwelt und die Dächer der Stadt. Streifen Sie bis zur Weiterfahrt auf eigene Faust durch den Basar der osmanisch geprägten Altstadt! Auf dem Weg nach Saranda erwartet uns bei einem Spaziergang in der üppigen Natur ein "Blaues Auge" . Keine Panik – es ist nur eine Karstquelle. In Saranda stärken wir uns abends in einem rustikalen Restaurant mit typisch albanischen Leckerbissen. Zwei Übernachtungen in der Hafenstadt Saranda. (F/A)

    5. Tag, Mittwoch, 20.05.2020: Butrint

    Wildromantisch am Vormittag: die antike Stadt Butrint. Zwischen Säulen und von Efeu umrankten Tempel- und Kirchenrelikten wandeln wir durch einen Mikrokosmos mediterraner Geschichte. Griechen, Römer und Osmanen haben ihre Spuren hinterlassen. Marmorbecken, Theater, Dionysosaltar geben die Kulisse ab für antike Dramen – Ihr Scout erzählt. Zurück in die Gegenwart! Ein Landwirt führt uns über seine Orangenfarm. Der Nachmittag in Saranda gehört Ihnen. Tipps: die Uferpromenade entlang zum Fährhafen mit seinen Cafés und Restaurants, eine Shoppingtour oder ein Abstecher zum Stadtstrand. (F)

    6. Tag, Donnerstag, 21.05.2020: Saranda - Durres

    Spätes Frühstück, dann auf in eine andere Welt – in die Bergeinsamkeit. Ein winziges Dorf hoch oben – und weit zurück in der Zeit. Ein Turbosprachkurs des Scouts unterwegs macht uns fit für die Völkerverständigung: "miredita" und "faleminderit" – "guten Tag" und "danke". Alles andere schaffen wir mit Händen und Füßen. Die sind heute sowieso gefragt: Vor dem kollektiven Kochen und Futtern geht's aufs Feld zur Ernte. Was wohl zum gemeinsamen Mittagessen auf den Tisch kommt? Kebab mit Kalbfleisch und Gemüse? Das typische Reisgericht Pilaw? Ein rustikaler Dorfsalat? Unser Nachtisch steht jedenfalls schon fest: eine Portion Berge, Pässe und Traumblicke aufs Meer während der Weiterfahrt in die Hafenstadt Durres. Zwei Übernachtungen. (F/M)

    7. Tag, Freitag, 22.05.2020: Durres

    Genießen Sie einen freien Tag in Durres. Entdeckertour durch die Altstadt? Ein Trip mit dem Taxi zu den südlichen Stränden? Oder Sie rauschen noch mal per Zug nach Tirana. Wer Lust auf Bewegung hat, folgt dem Scout vormittags auf einen Radausflug (39 €). Sie treten in die Pedale, rollen durch Durres und um Durres herum. Mit Salzluft in der Nase geht's an der Strandpromenade entlang. Vorbei an der Hotelskyline, an Hafenanlagen und Cafés. In der Altstadt folgen Sie der venezianischen Mauer zum römischen Amphitheater. Am Abend kommen wir wieder alle zusammen für einen lockeren und leckeren Ausklang im Lieblingsrestaurant des Scouts. (F/A)

    8. Tag, Samstag, 23.05.2020: Rückflug von Tirana

    Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückreise. (F)

    A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

    price ab 899 € (ca. 978 CHF) pro Person (ggf. zuzüglich Flugzuschlag)

    Im angegebenen Zeitraum bieten wir 4 Abreisetermine an.

    Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

    Ihre Hotels

    Änderungen vorbehalten
    Ort Nächte Hotel
    Tirana 2 Capital***
    Berat 1 Mangalemi***
    Saranda 2 Brilant****
    Durres 2 Vila Brais****
  • Marco Polo Live
    Am 6. Tag gibt's Landleben live. Erst eine kleine Dorfrunde zwischen Volk und Vieh. Dann dürfen wir ernten, ohne zu säen: Mit den Dorfbewohnern geht's hinaus aufs Feld. Das Mittagsevent: schnippeln und brutzeln an einem heimischen Herd, Essen am Familientisch, radebrechend plaudern – gegenseitige Neugier und gute Laune sind unser gemeinsamer Wortschatz.
    Marco Polo Live
  • Verfügbare Termine

    Termine 2020 DZ * EZ *
    16.05.–23.05. Noch Plätze frei.
    Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
    Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
    899 (ca. 978 CHF) 1038 (ca. 1130 CHF)
    30.05.–06.06. Noch Plätze frei.
    Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
    Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
    949 (ca. 1033 CHF) 1108 (ca. 1206 CHF)
    19.09.–26.09. Noch Plätze frei.
    Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
    Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
    899 (ca. 978 CHF) 1038 (ca. 1130 CHF)
    26.09.–03.10. Noch Plätze frei.
    Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
    Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
    899 (ca. 978 CHF) 1038 (ca. 1130 CHF)

    * Ab-Preise pro Person in €

    Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 19.8.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

    Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

    Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

    Im Reisepreis enthalten

    • Linienflug mit Adria Airways (Economy, Tarifklasse E) von München nach Tirana und zurück, nach Verfügbarkeit
    • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
    • Sitzplatzreservierung
    • Transfers, Ausflüge und Fahrten mit bequemen Bussen
    • Unterbringung im Doppelzimmer mit Klimaanlage in den genannten Hotels
    • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Eintritte
    • Klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten
    • Reiseliteratur (ca. 15 €)
    • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
    • Nicht enthaltene Extras: Weitere Eintritte und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
  • Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

    Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

    Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
    (Quelle: Passolution GmbH)

  • Wenn Sie eine Reise aus dem Marco Polo-Angebot buchen, erhalten Sie von uns mit Ihrer Buchungsbestätigung auch aktuelle Informationen zu Ihrer Route. Für Ihre Reiseplanung haben wir einen Auszug daraus – die Hinweise zu Sicherheit und Gesundheit – hier für Sie zusammengestellt.

    Gesund & munter

    Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.