Marco Polo Reisen - Young Line Travel - Youngline

Für Traveller
zwischen
20 und 35

Young Line Travel - Youngline

Saison auswählen

Info

Angezeigt: Saison 2019.
Die Informationen dieser Seite unterliegen saisonalen Änderungen. Bitte wählen Sie den voraussichtlichen Zeitraum Ihrer Reise für wichtige und aktuelle Informationen.


Wichtige Informationen 2019

Fragen zu deiner Reise?

Jedes gute Reisebüro in Deutschland, Österreich und der Schweiz führt YOUNG LINE TRAVEL, berät dich gern und kompetent und bucht auch für dich. Oder ruf bei uns an. Unsere Reiseberater stehen dir werktags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr gebührenfrei unter der Telefonnummer 00800-4402 4402 zur Verfügung. Du kannst deine Frage auch als Nachricht über die  Facebook-Seite von Marco Polo YOUNG LINE TRAVEL  schicken - das Marco Polo Team hilft dir auch hier.

zum Seitenanfang

Wie alt sind die Mitreisenden?

Die Reisen dieses Katalogs wurden konzipiert für Reisende zwischen 20 und 35 Jahren. Es gibt jedoch keine feste Altersbegrenzung, mit Ausnahme des Mindestalters von 18 Jahren, sofern keine Begleitperson mitreist. Wenn du dir schon einmal vorab einen Eindruck verschaffen möchtest, wer mit YOUNG LINE TRAVEL verreist, dann schau doch einfach in unserem Forum  oder auf unserer Facebook-Seite  oder auf Instagram vorbei.

zum Seitenanfang

Reist du allein?

Die kostengünstige Alternative zum Einzelzimmer ist die Buchung eines "halben" Doppelzimmers. Meldet sich keine zweite Person gleichen Geschlechts für dieses Zimmer an, schreiben wir dich fünf Wochen vor Abreise an. Du hast dann die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. In den letzten vier Wochen vor Reisebeginn werden neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern automatisch in Einzelzimmer mit entsprechendem Zuschlag umgewandelt. Trägt die Bestätigung für dein gebuchtes halbes Doppelzimmer keinen besonderen Vermerk, dann hat bereits ein Zimmerpartner gebucht. Sollte diese Person von der Reise zurücktreten, übernehmen wir die zusätzlichen Kosten für das Einzelzimmer. Diese Regelung gilt nicht für den Fall, dass zwei Personen gemeinsam oder aufeinander bezogen die Nutzung eines gemeinsamen Doppelzimmers gebucht haben und anschließend eine von beiden storniert.

zum Seitenanfang

Wie groß sind die Gruppen?

Die Teilnehmerzahl ist bei unseren Reisen auf maximal 25 beschränkt, in Einzelfällen sogar noch darunter. Damit wir Gruppenreisen zu einem akzeptablen Preis anbieten können, muss die jeweils genannte Mindestteilnehmerzahl erreicht werden. Liegen nicht genügend Buchungen vor, kann es passieren, dass wir die Reise absagen müssen, spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn. Bitte lies dazu auch Ziffer VIII  (Absagevorbehalt bei Mindestteilnehmerzahl) unserer Allgemeinen Reisebedingungen.

zum Seitenanfang

Sicherheit geht vor!

Wir tun alles, um unseren Kunden größtmögliche Sicherheit zu bieten. Unser Sicherheitsmanagement beginnt bei der Auswahl verlässlicher Partner vor Ort, die gerade bei Hotels und Bussen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen müssen, und setzt sich fort im Verzicht auf Fluggesellschaften, die in der EU einer Betriebsuntersagung unterliegen oder die unseren eigenen auf Unfallstatistiken basierenden Sicherheitskriterien nicht entsprechen. Wir haben über unsere Partner die Busfahrer weltweit zur Einhaltung der strengen EU-Vorschriften bei den täglichen Lenkzeiten verpflichtet: Mehrere Pausen während des Tages und maximal zehn Stunden Fahrzeit pro Tag garantieren, dass die Fahrer auf unseren Reisen immer ausgeruht sind. Zudem verfolgen wir laufend die Sicherheitslage in allen Zielgebieten. Als Informationsquellen dienen uns Berichte unserer Mitarbeiter und Partner vor Ort und vor allem die Sicherheitshinweise des deutschen Auswärtigen Amtes. Wenn die Behörde vor Reisen in bestimmte Gebiete warnt oder auch nur davon abrät, reagieren wir sofort und stellen die betreffenden Reisen um oder sagen sie sogar ganz ab. Aktuelle Informationen zu Sicherheitsfragen findest du unter unserer Rubrik Reisesicherheit . Deine Sicherheit steht für uns immer an erster Stelle!

zum Seitenanfang

Gesund unterwegs

Damit du deine Reise unbeschwert genießen kannst, empfehlen wir dir rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung über einen Infektions- und Impfschutz, sonstige Prophylaxemaßnahmen sowie mögliche Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken. Zusammen mit deiner Reisbestätigung schicken wir dir ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge in deinem Reiseland. Weitergehende Informationen erhältst du insbesondere bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, tropenmedizinischen Instituten und bei deren Beratungsdiensten.

zum Seitenanfang

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes

Allgemeine Informationen durch Marco Polo über solche Bestimmungen im Katalog oder im Internet und dazugehörige Fristen beziehen sich ¿ wenn nicht anders angegeben ¿ auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedstaaten und Schweizer Staatsangehörige. Bei abweichenden persönlichen Umständen weise uns bitte vor Buchung darauf hin, gegebenenfalls empfiehlt sich auch die Nachfrage beim zuständigen Konsulat. Bei jeder einzelnen Reiseausschreibung findest du in der Rubrik "Weitere Informationen" spezifische Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen. Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand bei Auskunftserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir dir nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, damit du dich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen kannst. 

zum Seitenanfang

Hotels

Die Angabe der Hotelkategorie bei den einzelnen Reisen und bei der Beschreibung der Hotels beruht auf den jeweiligen Landeskategorien. In den meisten Ländern teilen offizielle Einrichtungen, wie z.¿B. Tourismusministerien oder Hotelverbände, die Hotels in fünf mit Sternen gekennzeichnete Kategorien ein. In manchen Ländern, in denen das nicht der Fall ist, übernehmen wir die jeweils gängige und allgemein verwendete Klassifizierung, die dann z.¿B. durch einen Automobilclub vorgenommen wird. In einigen Ländern ist die Klassifizierung eines Hotels keine Pflicht, so dass einzelne Hotels nicht offiziell bewertet sind. In solchen Fällen übernehmen wir die Selbsteinschätzung des Hotels, ggf. geben wir in Ausnahmefällen aber auch unsere eigene, auf den Beurteilungen unserer Gäste beruhende Bewertung an. Wenn die offizielle Klassifizierung des Hotels oder seine Selbsteinschätzung unserer Meinung und der unserer Kunden nach vom tatsächlichen Standard abweicht, haben wir einen oder in wenigen Fällen auch zwei Sterne in Klammern gesetzt, um dies deutlich zu machen.

zum Seitenanfang