Marco Polo Reisen - Young Line Travel - Youngline

Für Traveller zwischen 20 und 35

Young Line Travel - Youngline

Nutzungsbedingungen

Warum Nutzungsbedingungen?

Marco Polo YOUNG LINE TRAVEL veranstaltet Gruppenreisen für junge Leute zwischen ca. 20 und 35 Jahren. Viele Gäste möchten ihre Mitreisenden schon vor der Reise einmal kennen lernen oder nach der gemeinsamen Reise in Kontakt bleiben. Andere sind noch nicht mit YOUNG LINE TRAVEL gereist und können von den Tipps und Erfahrungen der "Insider" profitieren. Für all dies und noch mehr bietet der "Treffpunkt" von YOUNG LINE TRAVEL ein Forum.

Um den respektvollen und fairen Umgang der Besucher dieses Forums zu gewährleisten, haben wir für die Nutzung verbindliche Regeln formuliert.

zum Seitenanfang

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für den Service Treffpunkt (Forum, Mitreisebörse) auf der Website www.marco-polo-reisen.com von Marco Polo Reisen, Riesstrasse 25, 80992 München, vertreten durch GF Peter-Mario Kubsch.

zum Seitenanfang

2. Leistungsbeschreibung

2.1 Nach Registrierung als Mitglied auf der Website kann der Nutzer auf die Funktionen im Bereich Treffpunkt zugreifen.
 2.2 Die Inanspruchnahme der Funktionen in diesem Bereich ist für den Nutzer kostenlos.

zum Seitenanfang

3. Registrierungspflicht

3.1 Zur Nutzung des Treffpunkts erklärt sich der Nutzer bereit, wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben zur eigenen Person nach Vorgabe des Registrierungsformulars zu machen.
3.2 Falls Angaben unwahr, ungenau oder unvollständig sind, kommt Ziffer 6.3 zu tragen.

zum Seitenanfang

4. Datenschutz

4.1 Die im Zusammenhang mit der Registrierung erfassten Daten der Nutzer werden ausschließlich für die Zusendung des Passworts und für Werbezwecke der Unternehmensgruppe Studiosus genutzt. Wenn Sie künftig keine interessanten Angebote mehr erhalten möchten, können Sie bei uns der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
4.2 Bei Kündigung des Nutzers, siehe auch Ziffer 6, werden die für den registrierungspflichtigen Dienst erforderlichen gespeicherten Daten gelöscht.
4.3 Alle zusätzlichen Angaben im Profil sind freiwillig und können nur vom jeweiligen Benutzer angelegt und geändert werden, sind aber für alle anderen registrierten Nutzer einsehbar.

zum Seitenanfang

5. Verantwortlichkeiten des Nutzers

5.1 Jeder Nutzer trägt die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten, die unter seinem Login erfolgen. Der Nutzer verpflichtet sich, das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland zu beachten und einzuhalten. Insbesondere darf der Nutzer keine rassistischen, gewaltverherrlichenden oder diskriminierenden Inhalte und Äußerungen verbreiten. Auf Ziffer 6.3 der allgemeinen Nutzungsbedingungen wird verwiesen.
5.2 Die Nutzer haben sich gegenseitig mit Respekt zu behandeln. Der Treffpunkt darf nicht dazu verwendet werden, andere Nutzer oder Dritte zu bedrohen, zu belästigen, oder auf andere Art und Weise zu verletzen. Jeder Nutzer verpflichtet sich, andere Besucher der Website oder Dritte weder schuldhaft zu täuschen noch Ihren Ruf oder ihr Geschäft zu schädigen.
5.3 Der Nutzer darf den Treffpunkt nicht zu kommerziellen Zwecken verwenden
5.4 Marco Polo Reisen überprüft und kontrolliert Inhalte grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, Inhalte, die über die Services zugänglich sind, zurückzuweisen. Dies gilt insbesondere für Inhalte, die gegen diese AGB verstoßen, siehe auch Ziffer 5.5 oder aus sonstigen Gründen zu beanstanden sind.
5.5 Marco Polo Reisen ist berechtigt, Inhalte zu überprüfen, verändern, speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um (a) gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen, (b) diese AGB durchzusetzen, (c) auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren, (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Marco Polo Reisen, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren, (e) technische Probleme zu identifizieren bzw. zu beheben und auf Beschwerden über den Service zu reagieren oder (f) Sicherheitsmaßnahmen gegen Virus- bzw. Hackerattacken bzw. andere vergleichbar schädliche Anwendungen bzw. Dateien zu implementieren.

zum Seitenanfang

6. Kündigung

6.1 Jeder Nutzer trägt die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten, die unter seinem Login erfolgen. Der Nutzer verpflichtet sich, das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland zu beachten und einzuhalten. Insbesondere darf der Nutzer keine rassistischen, gewaltverherrlichenden oder 6.1 Marco Polo Reisen ist berechtigt, den Treffpunkt jederzeit einzustellen und behält sich das Recht vor, jederzeit sämtliche oder einzelne Services mit oder ohne Mitteilung an den Benutzer vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen.
6.2 Der Nutzer kann die Inanspruchnahme des Treffpunkts jederzeit einstellen und die Registrierungsdaten aus welchem Grund auch immer löschen lassen. Marco Polo Reisen wird sodann die gespeicherten Daten löschen.
6.3 Marco Polo Reisen ist berechtigt, das Nutzungsverhältnis fristlos zu kündigen und den Nutzer den Zugriff vom Treffpunkt auszuschließen bzw. die Registrierungsdaten und alle Informationen und Dateien in Zusammenhang damit zu löschen, sobald dieser gegen seine Pflichten aus Ziffer 4 und 5 verstößt oder der begründete Verdacht eines Verstoßes vorliegt. Dies gilt auch, falls Sie die Services längere Zeit nicht genutzt haben. Sie sind damit einverstanden, dass jegliche Unterbrechung Ihres Zugangs zu den Services gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung ohne vorherige Mitteilung durchgeführt werden kann. Weiterhin sind Sie damit einverstanden, dass Marco Polo Reisen Ihnen gegenüber oder gegenüber Dritten nicht für die Beendigung des Zugangs zu den Services haftbar gemacht werden kann.
6.4 Sie können nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Marco Polo Reisen wieder Zugang zu den Services erhalten. Sie dürfen einem Nutzer, dessen Login gelöscht wurde, auch nicht über Ihr Login oder mit Hilfe Ihres Logins dabei behilflich sein, Zugang zu den Services zu erhalten.

zum Seitenanfang

7. Gewährleistung/Haftung

7.1 Marco Polo Reisen übernimmt keine Haftung für Nutzeraktivitäten und Inhalte von Nutzern, die im Treffpunkt verbreitet werden, noch stellen Sie die Meinung von Marco Polo Reisen dar.
7.2 Marco Polo Reisen gewährleistet nicht, dass die Services Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Marco Polo Reisen übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Services erzielt werden können, bezüglich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der im Rahmen der Services erhaltenen Informationen oder dafür, dass die Qualität der im Zusammenhang mit den Services erhaltenen Waren, Dienstleistungen oder Informationen Ihren Erwartungen entspricht. Marco Polo Reisen gewährleistet auch nicht, dass die für die Services genutzte Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet oder dass etwaige Fehler in der Hard- oder Software korrigiert werden.
7.3 Ratschläge oder Informationen, die Sie im Rahmen der Services erhalten, sei es schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung von Marco Polo Reisen, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.
7.4 Marco Polo Reisen haftet nicht für das Verhalten von Nutzern oder sonstigen Dritten oder für Inhalte oder Erklärungen und Links zu anderen websites, die von Nutzern oder sonstigen Dritten im Rahmen der Services weitergegeben werden. Marco Polo Reisen haftet auch nicht für Schäden, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Services entstehen.
7.5 Sie erklären sich damit einverstanden, dass Marco Polo Reisen für die Löschung von Daten oder dafür, dass diese nicht gespeichert werden, in Bezug auf Nachrichten, jedwede Kommunikationen oder sonstige Inhalte, die im Rahmen der Services eingegeben und übertragen werden, keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.

Marco Polo Reisen GmbH
München, 28.10.2011

zum Seitenanfang