MyanmarUnter Buddhas Augen

Reise-Nr. St 5016
Gutes Karma: In den Pagoden schwingen die Gläubigen den Besen, um Pluspunkte fürs nächste Leben zu sammeln - wir vielleicht auch?... Mehr anzeigen

MyanmarUnter Buddhas Augen

Reise-Nr. St 5016
Gutes Karma: In den Pagoden schwingen die Gläubigen den Besen, um Pluspunkte fürs nächste Leben zu sammeln - wir vielleicht auch?... Mehr anzeigen

Reisedauer

17 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 2199

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
Myanmar
Unter Buddhas Augen
Reise-Nr. St 5016

Reisedauer: 17 Tage inkl. Flug

Preis: ab 2199 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Yangon2Grand Laurel ***
Naypyidaw1Aureum Palace ****
Bagan2Su Tine San ***
Mandalay2Gold Leaf **(*)
Pindaya1Golden Cave **
Taung Myint Gyi1Privatunterkunft -
Nyaung Shwe2Cherry Queen **(*)
Ngwe Saung Beach3Eskala ****
Gutes Karma: In den Pagoden schwingen die Gläubigen den Besen, um Pluspunkte fürs nächste Leben zu sammeln - wir vielleicht auch? Wir nutzen Bus, Fahrrad und Boot auf dieser Rundreise durch ein unglaublich sympathisches Land, das sich auf dem Weg nach morgen befindet. Handys und Internet sind endlich erlaubt, in Yangon ersetzen bereits Miniröcke traditionelle Longyis, aber die Seele Myanmars ist unverändert. Ob auf den Pagodendächern von Bagan oder im Stelzendorf am Inlesee: Das Lächeln der Menschen gilt uns und wird uns immer im Gedächtnis bleiben - genauso wie der Sonnenuntergangsblick am Golf von Bengalen!

Highlights

  • 17-tägige Rundreise zu den Highlights von Myanmar: nach Yangon, zum Pagodenmeer von Bagan, zum Inlesee im Shan-Hochland und schließlich zum Relaxen an den Golf von Bengalen
  • Mit der Kutsche durch das Pagodenmeer von Bagan
  • Zweitägiges Trekking im Shan-Hochland
  • Stelzendörfer und schwimmende Märkte am Inlesee
  • Badetage am Traumstrand inklusive
  • Ausrüstungstipps zu dieser Reise findest du unter "Sicher & Gesund"
Marco Polo Live
10. Tag – Trekking von Kloster zu Kloster
Ein Trekking-Guide gesellt sich zu uns: Sechseinhalb Stunden Wanderung liegen vor uns - dazu Teeplantagen, Orangengärten und jede Menge Kontakt zu den Hochlandbauern. Das Mittagessen gibt's unterwegs in einem Dorf, typisch Shan-Style. In Taung Myint Gyi werden wir nachmittags bereits erwartet. Der große Klosterraum ist unser Nachtquartier: Matratzen beziehen, Schlafsäcke ausrollen - einfach, aber gemütlich.

Route im Detail

1. Tag, Sonntag, 25.10.2020

Flug nach Fernost

2. Tag, Montag, 26.10.2020 : Yangon

Mingalaba!

3. Tag, Dienstag, 27.10.2020 : Yangon

Unterwegs wie die Myanmaren

4. Tag, Mittwoch, 28.10.2020 : Yangon - Naypyidaw

In die neue Hauptstadt

5. Tag, Donnerstag, 29.10.2020 : Naypyidaw - Bagan

Ein Meer aus Pagoden

6. Tag, Freitag, 30.10.2020 : Bagan

Sonnenaufgang im Ballon?

7. Tag, Samstag, 31.10.2020 : Bagan - Mandalay

Road to Mandalay

8. Tag, Sonntag, 01.11.2020 : Mandalay

Tiefe Religiosität

9. Tag, Montag, 02.11.2020 : Mandalay - Pindaya

Buddhas, so weit das Auge reicht

10. Tag, Dienstag, 03.11.2020 : Shan-Hochland

Zu den Mönchen

11. Tag, Mittwoch, 04.11.2020 : Shan-Hochland - Inlesee

Endspurt

12. Tag, Donnerstag, 05.11.2020 : Inlesee

Hinein ins Boot

13. Tag, Freitag, 06.11.2020 : Inlesee - Ngwe Saung

Flugs ans Meer!

14. Tag, Samstag, 07.11.2020 : Ngwe Saung

Urlaubsparadies am Golf von Bengalen

15. Tag, Sonntag, 08.11.2020 : Ngwe Saung

Farewell, Myanmar

16. Tag, Montag, 09.11.2020

Rückflug von Yangon

17. Tag, Dienstag, 10.11.2020

Ankunft in Europa

° Die Eintrittsgelder der gekennzeichneten Besichtigungspunkte in Höhe von ca. 50 € sind nicht im Reisepreis enthalten.

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Yangon2Grand Laurel ***
Naypyidaw1Aureum Palace ****
Bagan2Su Tine San ***
Mandalay2Gold Leaf **(*)
Pindaya1Golden Cave **
Taung Myint Gyi1Privatunterkunft -
Nyaung Shwe2Cherry Queen **(*)
Ngwe Saung Beach3Eskala ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Preise & Termine

TeilnehmerTerminDZ in €*EZ in €*Flug
23.02.-10.03.
08.03.-24.03.
25.10.-10.11.21992588
08.11.-24.11.23292728
22.11.-08.12.23292728
Mögliche Abflughäfen**

Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich

* Ab-Preise pro Person in € Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Mitreisebörse
Mit diesem Service bieten wir dir die Möglichkeit, sympathische Mitreisende für deine Reise mit YOUNG LINE TRAVEL zu finden.
Im Reisepreis enthalten
  • Linienflug mit Emirates/Flydubai (Economy, Tarifklasse K) von Frankfurt nach Yangon und zurück, nach Verfügbarkeit, sowie Flug- und Sicherheitsgebühren (ca. 130 €)
  • Linienflug mit Yangon Airways (Economy) von Heho nach Yangon
  • Transfers, Ausflüge und Fahrten in landesüblichem Bus (teilweise mit Klimaanlage)
  • Fahrt von Yangon nach Naypyidaw im Expressbus
  • Fähr- und Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels; eine Klosterübernachtung (Gemeinschaftsunterkunft) mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Kutschfahrt in Bagan
  • Fahrradmiete am 8. Tag
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reisebegleitung, vom 14. bis 16. Tag keine Reisebegleitung
  • Nicht enthaltene Extras: Eintritte (ca. 15 €) und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Ausrüstung

Ausrüstungstipps

Sicherheit | Gesundheit | Einreise