Entdeckerreisen in der Mini-Gruppe

VietnamMini-Gruppe – nur 4-12 Teilnehmer

Reise-Nr. St 5245
In der Mini-Gruppe nach Vietnam reisen heißt besonders tief in das Land eintauchen. Zum Beispiel wenn wir zwei Nächte auf einer Ds... Mehr anzeigen
Entdeckerreisen in der Mini-Gruppe

VietnamMini-Gruppe – nur 4-12 Teilnehmer

Reise-Nr. St 5245
In der Mini-Gruppe nach Vietnam reisen heißt besonders tief in das Land eintauchen. Zum Beispiel wenn wir zwei Nächte auf einer Ds... Mehr anzeigen

Reisedauer

16 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 3199

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
Entdeckerreisen in der Mini-Gruppe
Vietnam
Mini-Gruppe – nur 4-12 Teilnehmer
Reise-Nr. St 5245

Reisedauer: 16 Tage inkl. Flug

Preis: ab 3199 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Halongbucht2Indochina Sails -
Hanoi2Sunline ****
Mai Chau2Mai Chau Mountain View ****
Hoi An2Red Frangipani Villa ***
Hue2Rosaleen Boutique ***
Cai Be2Mekong Lodge ***
Saigon1Acnos ***

In der Mini-Gruppe nach Vietnam reisen heißt besonders tief in das Land eintauchen. Zum Beispiel wenn wir zwei Nächte auf einer Dschunke in der Halongbucht unterwegs sind, hinter den Vorhang eines Wasserpuppentheaters schauen, mit dem Rad und dem Zug durch das Land fahren oder bei einer Familie Insider-Kochtipps bekommen. Wie vieles auf dieser Reise spannende Erlebnisse, die besonders gut in der kleinen Gruppe möglich sind.

Highlights

  • Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmern/maximal 12 Gäste
  • Koch-Event im Hanoier Privathaus, per Boot und Fahrrad durchs Mekongdelta und dazwischen die Highlights des Landes
  • Metropolen Hanoi und Saigon, malerisches Hoi An
  • Zwei Übernachtungen auf einer Dschunke in der Halongbucht
  • Vietnam pur im Tal von Mai Chau
  • Sunrise-Yoga am Strand
  • Besuch eines Wasserpuppentheaters
Marco Polo Live
Auf dem Fahrrad geht es am 9. Tag ins malerische Dorf Tra Que. Wir helfen den Bauern bei der Feldarbeit und sammeln Kräuter für das spätere Fußbad. Unser Mittagsmahl kochen wir heute selbst: knusprige Reispfannkuchen, gefüllt mit Zitronenbasilikum, Minze und dazu würzige vietnamesische Fischsauce ... mmh!

Route im Detail

1. Tag, Freitag, 25.10.2024

Flug nach Vietnam
Mittags Flug von Frankfurt nach Hanoi (Flugdauer ca. 11 Std.).

2. Tag, Samstag, 26.10.2024

Hanoi – Halongbucht
Nach der Ankunft in Hanoi am Morgen gleich mit dem Marco Polo Scout und dem Kleinbus in die Halongbucht und einchecken an Bord unserer Dschunke. Dort lassen wir uns mittags und abends mit gegrillten Fischspezialitäten verwöhnen und haben viel Zeit, die Inselwelt zu genießen. Ankommen in Vietnam, ganz entspannt! Die Landschaft verzaubert: Fischerboote, schroffe und bewaldete kleine Inseln, Tausende von Felsen. Versteckte Buchten laden zum Baden ein. Dann heißt es: Paddel in die Hand, wozu haben wir Kajaks dabei? Zwei Übernachtungen an Bord in Außenkabinen. (M/A)

3. Tag, Sonntag, 27.10.2024

Halongbucht
Wir starten den Tag mit Tai-Chi. Dann steuern wir die Insel Cat Ba an. Mit dem Fahrrad erreichen wir das Dorf Viet Hai mitten im Schutzgebiet. Auf dem Rückweg durch das Naturreservat spähen wir in den Baumwipfeln nach Cat-Ba-Languren, einer seltenen Affenart, die nur auf dieser Insel vorkommt. Am Nachmittag noch einen Sprung in die kühlen Fluten der Bilderbuchbucht von Lan Ha? Oder einfach an Deck entspannen? Abends genießen wir ein Dschunken-Spezialitätendinner und verbringen eine weitere Nacht mit sanftem Schaukeln unterm Sternenhimmel. (F/M/A)

4. Tag, Montag, 28.10.2024

Halongbucht - Hanoi
Nach einem gemütlichen Brunch an Bord Ankunft im Hafen von Halong und per Bus zurück nach Hanoi. Unterwegs Halt im Delta des Roten Flusses: Die Dorfbewohner lassen Wasserpuppen für uns tanzen und verköstigen uns zum Mittagessen mit hausgemachten Frühlingsrollen. Wollen Sie in Hanoi weitere Gastrogeheimnisse lüften? Ihr Scout hat Tipps für das Garküchen-Eldorado Tong Duy Tan Street zu Hot Pot, Schlange und frittierten Seidenraupen parat! Mutige vor! Zwei Übernachtungen in Hanoi. (F/M)

5. Tag, Dienstag, 29.10.2024

Hanoi
Wir kaufen auf dem Markt ein, denn gleich geht's zum ganz privaten Koch-Event bei Frau Loi und Frau Quyen. Dort schnippeln und hacken wir, Zitronengras, Ingwer, Lotuskerne und dazu ein Schuss Kokosmilch. Nach dem gemeinsamen Schlemmen heißt es dann Xin chào, Onkel Ho! Wir starten unsere Citytour zum Wohnhaus des legendären Revolutionärs Ho Chi Minh und besuchen die einstige konfuzianische Kaderschmiede im Literaturtempel. (F/M)

6. Tag, Mittwoch, 30.10.2024

Hanoi - Mai Chau
Ab in die Berge, wo die ethnische Minderheit der Muong in Stelzenhäusern lebt! Unsere Lodge liegt mitten im traumhaft schönen Mai-Chau-Tal mit Blick auf Reisfelder und Berge. Hier ticken die Uhren noch ein bisschen langsamer. Nachmittags Freizeit. Oder werden Sie aktiv (79 €), gleiten mit Ihrem Scout in Kajaks über Flüsse und Seen und saugen die berauschenden Landschaftseindrücke hautnah auf! Zwei Übernachtungen im Tal von Mai Chau. (F/A)

7. Tag, Donnerstag, 31.10.2024

Mai Chau
Wir tauchen bei einer Wanderung ins ländliche Leben ein, laufen durch frisches Grün, an Reisfeldern vorbei, grüßen freundlich winkende Reisbauern. Im Dorf Mai Hich erwartet uns eine Familie zum Mittagessen. Bitte Platz nehmen - auf dem Boden des Pfahlbaus! Wir essen und plaudern wie Freunde - als Minigruppe werden wir herzlich aufgenommen. Der Nachmittag bleibt frei. Mit einem Fahrrad die Umgebung erkunden oder relaxte Stunden im Hotelpool? (F/M)

8. Tag, Freitag, 01.11.2024

Mai Chau - Hoi An
Wir kehren zurück nach Hanoi. Am Nachmittag geht unser Flieger nach Da Nang in Zentralvietnam. Weiterfahrt nach Hoi An: Unser kleines 11-Zimmer-Hotel für zwei Übernachtungen steht nah zum Ufer des Flusses Thu Bon. (F)

9. Tag, Samstag, 02.11.2024

Hoi An
Per Fahrrad erkunden wir heute das ländliche Vietnam. Vorbei an Palmenalleen und Sanddünen geht es ins Dorf Tra Que, dort schauen wir den Bauern bei der Feldarbeit über die Schulter und freuen uns auf das selbst gekochte Dorfmenü. Nachmittags erleben wir das malerische Vietnam in Hoi An: Kaufmannshäuser am Fluss, die Japanische Brücke, malerisch mit Lampions geschmückte Gassen und schicke Cafés. (F/M)

10. Tag, Sonntag, 03.11.2024

Hoi An – Hue
Wir radeln zum Sunrise-Yoga an den Strand, erfrischen uns im Meer, zurück im Hotel erwartet uns ein spätes Frühstück. Auf Holzbänken ruckeln wir dann im Lokalzug von Da Nang in die alte Kaiserstadt Hue. In der ehemaligen Hauptstadt Vietnams spazieren wir am Parfümfluss entlang zur Thien-Mu-Pagode. Zwei Übernachtungen in Hue. (F)

11. Tag, Montag, 04.11.2024

Hue
Per Fahrradrikscha erkunden wir hinter den Mauern der Zitadelle die Überreste der Verbotenen Purpurnen Stadt. Beim Kaisergrab Minh Mang im Anschluss daran schlägt unser Forscherherz höher: Skulpturen, Pflanzen, Holzarbeiten. Nachmittags bleibt Zeit zum Shoppen oder um allein auf Entdeckertour zu gehen. (F)

12. Tag, Dienstag, 05.11.2024

Hue – Mekongdelta
Transportvielfalt nach Art des Landes: Vormittags Flug nach Saigon, dann per Bus weiter ins Mekongdelta: eine Reise zum Reis, dem Dollarbringer des Landes. Mit dem Holzboot fahren wir zu unserer urigen Lodge am Mekong, wo wir zwei Nächte bleiben. (F/A)

13. Tag, Mittwoch, 06.11.2024

Mekongdelta
Frühstück unter Palmen mit starkem Vietnamkaffee! Danach geht's auf Entdeckertrip ins Delta. Per Boot natürlich. Wir winken badenden Kindern zu, gleiten an Bananenstauden und Wasserbüffeln vorbei. Per Fahrrad erkunden wir eine der Inseln und naschen uns auf der Obstplantage durch die frischen Köstlichkeiten des Landes: Mango, Rambutan, Longan. Abends sind wir zurück in unserer familiären Lodge und schwingen beim Mitkochen selbst den Löffel. (F/A)

14. Tag, Donnerstag, 07.11.2024

Mekongdelta – Saigon
Vormittags Rückfahrt nach Ho Chi Minh City. Die 300 Jahre junge Multikulti-Metropole, auch bekannt unter ihrem alten Namen Saigon, gilt als Boomtown Vietnams. Die Kathedrale Notre-Dame, das alte Postamt, Trubel im chinesischen Viertel Cholon, dem wahrscheinlich größten Asialaden der Welt: Haare werden auf offener Straße geschnitten, es gibt mindestens 5000 Gewürze und Heilkräuter, Lackarbeiten, Jadekunst und Holzschnitte, Schuhe und Spangen. Insidertipps verrät der Scout und hat anschließend die passenden Ausgehtipps für den freien Abend parat. Übernachtung im Zentrum von Saigon. (F)

15. Tag, Freitag, 08.11.2024

Saigon und Rückflug
Freizeit in Saigon oder Ausflug (39 €) zum Tunnelsystem von Cu Chi. Es diente dem Vietcong während des Vietnamkrieges als Unterschlupf. Platzangst darf man hier nicht haben - einige der Tunnel wurden jedoch extra für Touristen verbreitert, zum Glück! Gemeinsames Abschiedsessen und kurz vor Mitternacht Rückflug von Saigon nach Frankfurt (Flugdauer ca. 13 Std.). (F/A)

16. Tag, Samstag, 09.11.2024

Ankunft in Frankfurt
Morgens Ankunft in Frankfurt.

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Halongbucht2Indochina Sails -
Hanoi2Sunline ****
Mai Chau2Mai Chau Mountain View ****
Hoi An2Red Frangipani Villa ***
Hue2Rosaleen Boutique ***
Cai Be2Mekong Lodge ***
Saigon1Acnos ***

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Preise & Termine

TeilnehmerTerminDZ in €*EZ in €*
19.01.-03.02.
23.02.-09.03.
15.03.-30.03.
19.04.-04.05.
25.10.-09.11.
Restplatz: halbes Doppelzimmer
01.11.-16.11.
15.11.-30.11.
22.11.-07.12.

Flugmöglichkeiten - für Ihre Reiseplanung

Aktuell verfügbare Verbindungen, Abflugsorte und evtl. Zuschläge können Sie jetzt hier in unserem neuen Flugauskunfts-Service online recherchieren.

Beta-Version, in Entwicklung, alle Informationen ohne Gewähr.

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Tipp für Alleinreisende
Wer ein halbes Doppelzimmer bucht, ist preiswerter unterwegs und teilt sich ein Doppelzimmer mit einem/einer Mitreisenden.
Sollte bis zwei Monate vor Abreise noch kein Zimmerpartner gebucht haben, hat der Reisegast die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
Mitreisebörse
Mit diesem Service bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, sich über unsere Reisen auszutauschen und sympathische Mitreisende zu finden.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Vietnam Airlines (Economy, Tarifklasse R) von Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon, nach Verfügbarkeit
  • Inlandsflüge (Economy) mit Vietnam Airlines von Hanoi nach Da Nang und von Hue nach Saigon
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 140 €)
  • Transfers, Ausflüge und Fahrten mit landesüblichen Kleinbussen
  • Bahnfahrt von Da Nang nach Hue
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels und Lodges, 2 Übernachtungen in Doppelaußenkabinen auf einer Dschunke
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintritte (ca. 70 €)
  • Besuch eines Wasserpuppentheaters
  • Kochkurs in Hanoi
  • Yogastunde am Strand von Hoi An
  • Fahrt mit Fahrradrikschas in Hue
  • Bootsfahrten im Mekongdelta
  • Fahrradtouren am 3., 9. und 13. Tag
  • Reiseliteratur (ca. 16 €)
  • Deutsch sprechende, wechselnde Marco Polo Reiseleitung
  • Nicht enthaltene Extras: Weitere Eintritte und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
Klimaschonend reisen mit Marco Polo

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 3,745 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 80%).

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Nachhaltig reisen

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 3,745 t CO2e vollständig. Zusammensetzung der Emissionen:

80%
9%
11%
Anreise
Transport vor Ort
Unterkunft/Verpflegung

Erfahren Sie mehr über unsere Klimaschutzprojekte und unser Engagement für nachhaltiges Reisen.