Individuell reisen ohne Gruppe

TansaniaAuf den Spuren Grzimeks

Reise-Nr. St 7388S
Die Idee dieser Reise: neun Tage lang Safari pur. Die vorgeschlagene Route unserer Länderexpertin umfasst den sogenannte... Mehr anzeigen
Individuell reisen ohne Gruppe

TansaniaAuf den Spuren Grzimeks

Reise-Nr. St 7388S
Die Idee dieser Reise: neun Tage lang Safari pur. Die vorgeschlagene Route unserer Länderexpertin umfasst den sogenannte... Mehr anzeigen

Reisedauer

11 Tage

ohne Anreise

Preis

ab 5239

pro Person

Select...
Individuell reisen ohne Gruppe
Tansania
Auf den Spuren Grzimeks
Reise-Nr. St 7388S

Reisedauer: 11 Tage ohne Anreise

Preis: ab 5239 p.P.

OrtNächteHotel
Arusha2Planet Lodge ***
Tarangire2Tarangire Simba ***
Lake Manyara1Lakeview Oasis ***(*)
Serengeti3Kati Kati Tented ***
Ngorongoro2Kuhama Camp ***

Die Idee dieser Reise: neun Tage lang Safari pur. Die vorgeschlagene Route unserer Länderexpertin umfasst den sogenannten Northern Circuit mit den schönsten Nationalparks und Schutzgebieten Tansanias.

Was das Besondere an Massai-Flipflops ist? Auf einem Markt finden Sie heraus, dass sie aus alten Autoreifen hergestellt werden. Der perfekte Schutz gegen Dornen! Den brauchen die hochgewachsenen Krieger auch, wenn sie mit einem Speer in der Hand durch die Steppe ziehen. Von Ihrem einheimischen Scout erfahren Sie, dass der leuchtend rote Umhang, den die MASSAI tragen, die Löwen abschrecken soll. Sie haben es bequemer und sicherer, lassen sich im Jeep durch die NATIONALPARKS chauffieren.
Besonders beeindruckt hat mich die Weite der SERENGETI. Der Boden vibriert, wenn Millionen Gnus, Zebras und Antilopen zum MARA-FLUSS ziehen, auf der Suche nach frischem Weideland. Weniger stressig scheint das Leben der Baumlöwen im LAKE-MANYARA-NATIONALPARK zu sein. Träge dösen zwei Weibchen in einem Affenbrotbaum, selbst das Geschnatter einer Horde Paviane bringt sie nicht aus der Ruhe.
Ruhe? Die herrscht hier, fernab der Zivilisation, selbst abends nicht. Durch die Zeltwände hören Sie das Zirpen der Grillen und das Schnauben der Zebras – welch eine Gutenachtmusik!

Highlights

  • Elftägige Tansania-Safari
  • Unterwegs im Privatwagen mit Driver-Guide, Stopps, wann und wo Sie wollen
  • Übernachtung wahlweise in Standard-, Premium- oder Luxus-Lodges
  • Tägliche Abreise mit Durchführungsgarantie
Marco Polo Live
Am 5. Tag führt Sie der Lake Manyara Treetop Walkway auf einer Länge von 370 m auf verschiedenen Hängebrücken in bis zu 18 m Höhe über dem Boden durch die Baumkronen. Zwischen den Hängebrücken bieten immer wieder Aussichtsplattformen Gelegenheit zu einer Verschnaufpause.

Route im Detail

1. Tag, Samstag, 23.09.2023

Arusha
Ihr Fahrer erwartet Sie im Laufe des Tages am Flughafen Kilimandscharo und bringt Sie ins Hotel nach Arusha (tagesaktuelle Flugpreise auf Anfrage). Das Zimmer steht ab ca. 14 Uhr zur Verfügung.

2. Tag, Sonntag, 24.09.2023

Arusha-Nationalpark
Mit Ihrem Driver-Guide auf Wildbeobachtung im Arusha-Nationalpark. Steile Klippen und Schluchten mit Wasserfällen umgeben die sanfte Hügelkette und die herrlich gelegenen Momella-Seen - Heimat von Tausenden Flamingos - vor der majestätischen Kulisse des Kilimandscharo. (F/M/A)
Extratour
Kilimandscharo - Mandara-Hütte: Wandern Sie auf der ersten Etappe der Marangu-Route durch unterschiedliche Vegetationsstufen bis zur Mandara-Hütte (2700 m). Für alle diejenigen, die den Kilimandscharo nicht besteigen wollen, aber dennoch am Berg wandern möchten, ist diese Tour die perfekte Wahl (Aufstieg 3,5 Std., Abstieg 2,5 Std.). / 1 Nacht ab 435 € p. P.

3. Tag, Montag, 25.09.2023

Arusha - Tarangire
Früh brechen Sie auf zu Ihrer Tour in den vielseitigen Tarangire-Nationalpark. Bereits auf dem Weg zur Lodge gehen Sie auf Wildbeobachtung. Herzlich willkommen im Reich der wilden Tiere! (F/M/A)

4. Tag, Dienstag, 26.09.2023

Tarangire
Einen ganzen Tag auf abenteuerlicher Fotopirsch. Zebras und Gnus, Spießböcke, Elenantilopen und Büffel schwingen ihre Hufe. In der weiten Dornbuschsavanne und den Galeriewäldern am Tarangirefluss sind Spitzmaulnashörner, Kudus, Impalas und Elefanten anzutreffen. (F/M/A)
Extratour
Ballonfahrt: Im Ballon abheben und Ausschau halten. Der Tarangire-Nationalpark ist berühmt für seine riesigen Elefantenherden. / zusätzlich 520 € p. P.

5. Tag, Mittwoch, 27.09.2023

Tarangire - Lake Manyara
Ihre Fahrt führt Sie in den Großen Ostafrikanischen Graben und weiter zum Lake-Manyara-Nationalpark, als dessen besondere Attraktion die Baumlöwen gelten. Deren Angewohnheit, auf Ästen zu kauern, hat den Park berühmt gemacht. Nach der Ankunft wandeln Sie auf dem Lake Manyara Treetop Walkway durch die Baumkronen. (F/M/A)

6. Tag, Donnerstag, 28.09.2023

Lake Manyara - Serengeti
Heute fahren Sie zum berühmten Serengeti-Nationalpark, Heimat von rund drei Millionen Tieren. Vorbeiziehende Giraffen grüßen Sie auf dem Weg zu Ihrer Lodge. (F/M/A)

7. Tag, Freitag, 29.09.2023

Serengeti
Ein unvergesslicher Tag in der Serengeti. Faszinierend die saisonalen Wanderungen riesiger Herden von Gnus, Zebras, Büffeln und Antilopen durch die Savanne, von Wasserstelle zu Wasserstelle - und Sie folgen ihnen. (F/M/A)

8. Tag, Samstag, 30.09.2023

Serengeti
Mit Ihrem Driver-Guide einen weiteren Tag auf Safari im wohl berühmtesten Schutzgebiet Afrikas. Achtung, wenn er auf Kisuaheli "Tembo" flüstert - dann sind Elefanten in der Nähe. (F/M/A)

9. Tag, Sonntag, 01.10.2023

Serengeti - Ngorongoro
Vorbei an der Olduvaischlucht, die als Wiege der Menschheit gilt, fahren Sie zum nächsten Highlight Ihrer Reise: Es geht zum Ngorongoro-Krater, seit 1978 UNESCO-Welterbe und ein gigantischer Zoo. Am späten Nachmittag heißt es dann in der Lodge Ferngläser auspacken, denn in der Dämmerung wimmelt es im Krater nur so von Tieren. (F/M/A)
Extratour
Lake Natron: Der Salzsee an der kenianischen Grenze ist einen Abstecher wert. Millionen Flamingos verwandeln den See in ein rosa Meer. Ein Fest für Fotografen. / 2 Nächte ab 1030 € p. P.

10. Tag, Montag, 02.10.2023

Ngorongoro
Auf steiler Piste durch Bergregenwald hinunter auf den 600 m tiefer liegenden Kratergrund. Die unglaubliche Vielfalt von Tieren und Pflanzen wird Sie überwältigen. Grzimek bezeichnete diesen Ort als eines der Weltwunder. Am Nachmittag Freizeit. (F/M/A)
Extratour
Ngorongoro-Krater: Verlängern Sie einen Tag am Ngorongoro-Krater, um am Empakaai-Krater zu wandern und weitere Massaidörfer zu besuchen. / 1 Nacht ab 545 € p. P.

11. Tag, Dienstag, 03.10.2023

Abreise
Vormittags heißt es Abschied nehmen, denn es geht zurück nach Arusha, wo Ihnen bis zum Abend ein Zimmer zur Verfügung steht. Sie haben die Möglichkeit, auf dem afrikanischen Markt in Arusha letzte Eindrücke von der kulturellen Vielfalt Tansanias zu sammeln, und bei guter Sicht ist vielleicht der schneebedeckte Kilimandscharo am Horizont zu entdecken. Transfer zum Flughafen. (F/M)
Extratour
Tansanias Landleben: Auf Ihrer mehrtägigen Fahrt über die Usambaraberge stoppen Sie in Dörfern und auf Märkten und tauchen in das Landleben abseits der Safariregionen ein. Touristen sind hier eine echte Rarität! / 3 Nächte ab 1560 € p. P.

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Hotels / Unterkünfte

Hotelkategorie

Bei dieser Reise können Sie die Qualität des Hotelangebots an Ihre persönlichen Wünsche anpassen.

Ihre gewählte Hotelkategorie:
Standard
OrtNächteHotel
Arusha2Planet Lodge ***
Tarangire2Tarangire Simba ***
Lake Manyara1Lakeview Oasis ***(*)
Serengeti3Kati Kati Tented ***
Ngorongoro2Kuhama Camp ***

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Preise & Termine

September 2023
ab 5399 €
TerminDZ in €*EZ in €*
23.09.-03.10.
24.09.-04.10.
25.09.-05.10.
26.09.-06.10.
27.09.-07.10.
28.09.-08.10.
29.09.-09.10.
30.09.-10.10.
Oktober 2023
ab 5399 €
TerminDZ in €*EZ in €*
01.10.-11.10.
02.10.-12.10.
03.10.-13.10.
04.10.-14.10.
05.10.-15.10.
06.10.-16.10.
07.10.-17.10.
08.10.-18.10.
09.10.-19.10.
10.10.-20.10.
11.10.-21.10.
12.10.-22.10.
13.10.-23.10.
14.10.-24.10.
15.10.-25.10.
16.10.-26.10.
17.10.-27.10.
18.10.-28.10.
19.10.-29.10.
20.10.-30.10.
21.10.-31.10.
22.10.-01.11.
23.10.-02.11.
24.10.-03.11.
25.10.-04.11.
26.10.-05.11.
27.10.-06.11.
28.10.-07.11.
29.10.-08.11.
30.10.-09.11.
31.10.-10.11.
November 2023
ab 5239 €
TerminDZ in €*EZ in €*
01.11.-11.11.
02.11.-12.11.
03.11.-13.11.
04.11.-14.11.
05.11.-15.11.
06.11.-16.11.
07.11.-17.11.
08.11.-18.11.
09.11.-19.11.
10.11.-20.11.
11.11.-21.11.
12.11.-22.11.
13.11.-23.11.
14.11.-24.11.
15.11.-25.11.
16.11.-26.11.
17.11.-27.11.
18.11.-28.11.
19.11.-29.11.
20.11.-30.11.
21.11.-01.12.
22.11.-02.12.
23.11.-03.12.
24.11.-04.12.
25.11.-05.12.
26.11.-06.12.
27.11.-07.12.
28.11.-08.12.
29.11.-09.12.
30.11.-10.12.
Dezember 2023
ab 5399 €
TerminDZ in €*EZ in €*
01.12.-11.12.
02.12.-12.12.
03.12.-13.12.
04.12.-14.12.
05.12.-15.12.
06.12.-16.12.
07.12.-17.12.
08.12.-18.12.
09.12.-19.12.
10.12.-20.12.
11.12.-21.12.
12.12.-22.12.
13.12.-23.12.
14.12.-24.12.
15.12.-25.12.
16.12.-26.12.
17.12.-27.12.
18.12.-28.12.
19.12.-29.12.
20.12.-30.12.
21.12.-31.12.
22.12.-01.01.
23.12.-02.01.
24.12.-03.01.
25.12.-04.01.
26.12.-05.01.
27.12.-06.01.
28.12.-07.01.
29.12.-08.01.
30.12.-09.01.
31.12.-10.01.

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Im Reisepreis enthalten
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen, eigenen Geländefahrzeugen
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Lodges/Camps
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Nationalparkgebühren (ca. 640 €)
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Durchgehender örtlicher, Englisch sprechender Driver-Guide (Fahrer und ortskundiger Führer in einer Person; Deutsch sprechender Driver-Guide auf Anfrage)
  • Wir kompensieren die entstehenden Emissionen vollständig: bei Flug 2,92 t CO2e (Anreiseanteil 72%), bei Buchung ohne Flug 809 kg CO2e.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Nachhaltig reisen

Erfahren Sie mehr über unsere Klimaschutzprojekte und unser Engagement für nachhaltiges Reisen.

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Interkontinental