YOUNG LINE TRAVEL

TürkeiUnterwegs ins Reich der Feenkamine

Reise-Nr. St 0316
In knapp zwei Wochen zu den schönsten Ecken der Türkei. Wir entdecken das hippe Istanbul, europäische Haupstadt mit or... Mehr anzeigen
YOUNG LINE TRAVEL

TürkeiUnterwegs ins Reich der Feenkamine

Reise-Nr. St 0316
In knapp zwei Wochen zu den schönsten Ecken der Türkei. Wir entdecken das hippe Istanbul, europäische Haupstadt mit or... Mehr anzeigen

Reisedauer

14 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 2699

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
YOUNG LINE TRAVEL
Türkei
Unterwegs ins Reich der Feenkamine
Reise-Nr. St 0316

Reisedauer: 14 Tage inkl. Flug

Preis: ab 2699 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Auf dieser YOUNG LINE Reise besuchen junge Traveller zwischen 20 und 35 die Metropole Istanbul, das antike Pergamon, die relaxtes Ägäisküste, die Sinterterrassen von Pamukkale und schließlich das märchenhafte Kappadokien
OrtNächteHotel
Istanbul3The Haze ****
Canakkale1Yurdakul ****
Ayvalik1Mavicam **
Kusadasi2Marti Prime Beach ****
Fethiye1Mia Casa ***
Pamukkale1Richmond ****(*)
Konya1Anemon *****
Ürgüp3Dilek Kaya ****

In knapp zwei Wochen zu den schönsten Ecken der Türkei. Wir entdecken das hippe Istanbul, europäische Haupstadt mit orientalischen Einflüssen. Wir baden in der Ägäis und bestaunen die Wunder der Antike, bevor wir in Kappadokiens Märchenwelt eindringen. Wie Riesenpilze sehen die bizarren Tuffsteinfelsen aus – einfach unglaublich!

Highlights

  • Die Highlights der Türkei mit der Metropole Istanbul, der türkis schimmernden Ägäis und den magischen Feenkaminen in Kappadokien
  • Trendmetropole Istanbul zum Einstieg
  • Zwischen Felsengräbern und Schildkrötenrefugium: Bootsausflug im Dalyan-Delta
  • Abwechslungsreiche Wanderungen zu historischen Höhepunkten
  • Auf Wunsch Ballonfahrt in Kappadokien
Marco Polo Live
8. Tag – Schicht am Strand
Wenn sich das Delta zum Meer hin öffnet, erreichen wir unser Ziel, den feinsandigen Iztuzu-Strand. Wir verbringen herrliche Stunden an Land und im Wasser - aber wir treten mit gutem Grund zeitig die Rückfahrt an: Ab dem Abend gehört der Strand strikt den riesigen unechten Karettschildkröten, die hier nachts in sicherer Tiefe ihre Eier verbuddeln.

Saison

Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Saison

Saison 2024
2 Termine
Saison 2025
4 Termine
Terminvorschau

Anreiseart

Fluganreise

Route im Detail

Auf dieser YOUNG LINE Reise besuchen junge Traveller zwischen 20 und 35 die Metropole Istanbul, das antike Pergamon, die relaxtes Ägäisküste, die Sinterterrassen von Pamukkale und schließlich das märchenhafte Kappadokien

1. Tag, Samstag, 28.09.2024

Flug in die Türkei
Im Tagesverlauf Flug nach Istanbul. Transfer zum Hotel in Eigenregie, günstig mit dem Airportbus. Abends spazieren wir mit Marco Polo Scout Serkan durchs hippe Karaköy - auf dem Weg zum schönsten Platz für unseren Sundowner und unserem gemeinsamen Abendessen. Kalte und warme Meze, dann ebenso Herzhaftes vom Grill? Und vorher einen Raki? Eigentlich ein Muss! (A)

2. Tag, Sonntag, 29.09.2024 : Istanbul

Echt orientalisch
Der Ruf der Muezzine hallt über die Dächer und lässt keinen Zweifel, wo wir gerade aufwachen: Istanbul, eine der faszinierendsten Städte Europas – und Asiens! Wir folgen Serkan zur Blauen Moschee mit ihren sechs Minaretten und werfen von außen einen Blick auf die Hagia Sofia. Anschließend tauchen wir ins Labyrinth des Großen Basars ab: Charmante Händler servieren süßen Tee und feilschen gleichzeitig um jede Lira. Ob uns Serkan ein paar Tipps verrät?! (F)

3. Tag, Montag, 30.09.2024 : Istanbul

Auf die Schätze, fertig, los!
Wir starten den Tag im historischen Topkapi-Palast°, heute Museum und Schatzkammer. Um kaum einen Ort ranken sich so viele Fantasien wie um seinen Harem°. Serkan kennt die spannendsten Geschichten ... Weiter zum Ägyptischen Basar mit seinen Gewürzläden. Am frühen Nachmittag eine Bootstour auf dem Bosporus und anschließend Freizeit für Erkundungen auf eigene Faust. Den Stadtteil Ortaköy entdecken? Der ideale Ort für eine Partie Tavla, das türkische Backgammon, oder ein paar relaxte Züge an der Wasserpfeife. (F)

4. Tag, Dienstag, 01.10.2024 : Istanbul – Canakkale

Auf nach Asien!
Güle güle, tschüss Istanbul! Mit dem Bus geht's am Marmarameer entlang und mit der Fähre hinüber nach Asien zur legendären Ruinenstadt Troja°. Hier stehen wir mitten in der Geschichte um die schöne Helena, den listigen Odysseus und das hölzerne Pferd. Noch eine Wanderung durch einsame Olivenhaine und schattige Wälder, dann checken wir auch schon in unserem Hotel in Canakkale ein. Nach dem Abendessen auf einen Bummel über die Uferpromenade an der legendären Meeresenge der Dardanellen? (F/A)

5. Tag, Mittwoch, 02.10.2024 : Canakkale – Ayvalik

Das Flair der Ägäis
Durch ein kleines Dorf spazieren wir vormittags hinauf zur Ausgrabungsstätte von Assos°. Belohnt werden wir mit herrlichen Blicken über die Ägäis und hinüber zur griechischen Insel Lesbos. Angekommen am Tagesziel Ayvalik bummeln wir gemeinsam durch die Stadt und schauen auch im benachbarten Cunda vorbei. Hier duftet es nach köstlichen Teigbällchen, Lokma. Die probieren wir natürlich und können gar nicht genug bekommen - außen kross, innen herrlich luftig. Lecker! (F)

6. Tag, Donnerstag, 03.10.2024 : Ayvalik – Kusadasi

Antike und Moderne
Die Ruinen des Asklepieion° und der Akropolis° locken uns nach Pergamon. Zu ihrer erhabenen Location auf einem Hügel geht es ganz bequem mit der Seilbahn. Wie sah es in dieser antiken Metropole wohl vor 2000 Jahren aus? Scout Serkan hilft unserer Phantasie mit seinen Erzählungen auf die Sprünge. Weiter in die drittgrößte Stadt der Türkei, Izmir. Freie Zeit, um das Zentrum rund um den alten Uhrturm auf eigene Faust zu erkunden. Izmir ist berühmt für seine Torten – ein Himmel für die Naschkatzen unter uns. Am späten Nachmittag Weiterfahrt in den Badeort Kusadasi. (F/A)

7. Tag, Freitag, 04.10.2024 : Kusadasi

Strandtag oder Ausflug
Ein freier Tag in Kusadasi – der Strand ist nicht weit! Oder vor Ort die Gelegenheit zu einem Ausflug zu den berühmten Ruinen von Ephesus mit anschließendem Abstecher ins Dorf Sirince nutzen. Weiße Backsteinhäuser mit Ziegeldächern kleben hier am Hang, von Obstgärten und Weinbergen umgeben – ein Ort wie aus dem Ägäis-Bilderbuch. Klar, dass wir nach einem leckeren Mittagessen auch den heimischen Wein probieren. (F/A)

8. Tag, Samstag, 05.10.2024 : Kusadasi - Fethiye

Im Dalyan-Delta
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zur Türkischen Ägäis - abseits der abgeschotteten Welt der All-inclusive-Resorts erwartet uns hier ein ganz besonderer Abstecher: Mit dem Boot tuckern wir los und erhaschen zunächst einen Blick auf die Felsengräber der antiken Stadt Kaunos. Weiter geht es ins Naturschutzgebiet des Dalyan-Deltas und zum Iztuzu-Strand, wo uns entspannte Stunden am und im Wasser erwarten. Zurück am Pier von Dalyan wartet wieder unser Bus, das Tagesziel Fethiye ist nicht mehr weit. (F)

9. Tag, Sonntag, 06.10.2024 : Fethiye - Pamukkale

Türkisches Naturwunder
Zum Abschied vom Meer noch ein erfrischendes Bad, die Highlights der kommenden Tage erwarten uns im Landesinneren. Ein Stopp im Eisenbahnmuseum von Camlik mit ordentlich Dampflok-Romantik, dann erreichen wir die berühmten Sinterterrassen von Pamukkale. "Baumwollburg", übersetzt Serkan für uns – der Name kommt daher, dass die Kalksinterterrassen - wieder - so watteweiß aussehen. Baden ist in den von Mutter Natur geschaffenen Infinity Pools seit langem untersagt – zu sehr hatte das Naturwunder unter Touristen gelitten. Top: Bei Sonnenuntergang erliegen wir dem Zauber dieser Naturschönheit, wenn die Tagesbesucher längst weg sind. (F/A)

10. Tag, Montag, 07.10.2024 : Pamukkale – Konya

Stadt der Tanzenden Derwische
Weiter durchs Hochland von Anatolien. Unterwegs halten wir an für eine Teepause an den Hängen des Aladdinbergs. Am Nachmittag erreichen wir Konya, Ziel von Millionen muslimischer Pilger, die das Grab von Mevlana besuchen. Auch wir besuchen das frühere Mevlana-Kloster mit seinem spitzen Kegeldach, das unter Atatürk in ein Museum umgewandelt wurde. Die Mevlevi-Bruderschaft ist bis heute für die tanzenden Derwische bekannt, die sich während ihrer Zeremonien in Trance drehen. (F/A)

11. Tag, Dienstag, 08.10.2024 : Konya - Kappadokien

Zu Fuß durchs Ihlaratal
Gen Osten führt unsere Route auf den Spuren der Alten Seidenstraße. Monumentale Zeitzeugen in den Weiten der anatolischen Steppe: die Karawansereien der Seldschuken. Nachmittags schnüren wir die Wanderschuhe und erleben die Schönheit des Ihlaratals° zu Fuß: Der Grand Canyon der Türkei folgt dem kurvenreichen Flusslauf des Melendiz Suyu, gesäumt von Schatten spendenden Pappeln und Weiden – und von Felsenkirchen. Bei den von Hand in den Felsen geschlagenen Säulen können wir uns kaum ausmalen, wie viel Arbeit dahinter steckt. Wir halten es eher bequem und rollen mit dem Bus weiter zu unserem Hotel bei Göreme, das wir am frühen Abend erreichen. (F/A)

12. Tag, Mittwoch, 09.10.2024 : Kappadokien

Kunstwerke der Natur
Für Frühaufsteher gibt es heute die Gelegenheit, Kappadokiens steinerne Traumwelt vom Heißluftballon aus zu erkunden (360 €; bis vier Wochen vor Abreise buchbar)! Alle anderen genießen den Blick auf Dutzende schwebende Ballons vom Boden aus - auch sehr imposant! Später dann alle gemeinsam: Vulkanische Asche und Basalt, Wasser und Wind haben in Kappadokien eine bizarre Skulpturenlandschaft geschaffen. "Feenkamine nennen die Einwohner die Felsformationen", erzählt uns Serkan – kein Wunder, sie muten ja auch wirklich märchenhaft an. Wir spazieren durchs Tal von Göreme und das Taubental, unsere Kameras und wir haben heute viel zu sehen ... (F/M)

13. Tag, Donnerstag, 10.10.2024 : Kappadokien

Märchenland der Feenkamine
Zum krönenden Abschluss der Reise werden unsere Wanderschuhe nochmal richtig staubig: Zunächst geht's durchs Rote Tal und das Mönchstal°. Besondere Attraktion: die Höhlenkirchen und unterirdischen Wohnungen, in denen frühe Christen Zuflucht suchten. Ebenso sehenswert: das Tal der Versteinerten Soldaten°. Kappadokien - du hast uns verzaubert! Beim Abschiedsdinner reisen wir in Gedanken nochmal zurück zu den vielen gemeinsamen Highlights dieser Reise. (F/A)

14. Tag, Freitag, 11.10.2024

Rückflug von Kayseri
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen von Kayseri und Rückflug über Istanbul. (F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Istanbul3The Haze ****
Canakkale1Yurdakul ****
Ayvalik1Mavicam **
Kusadasi2Marti Prime Beach ****
Fethiye1Mia Casa ***
Pamukkale1Richmond ****(*)
Konya1Anemon *****
Ürgüp3Dilek Kaya ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Preise & Termine

Saison 2024
2 Termine
Saison 2025
4 Termine
Terminvorschau
TeilnehmerTerminDZ in €*EZ in €*
28.09.-11.10.
12.10.-25.10.

Flugmöglichkeiten - für Ihre Reiseplanung

Aktuell verfügbare Verbindungen, Abflugsorte und evtl. Zuschläge können Sie jetzt hier in unserem neuen Flugauskunfts-Service online recherchieren.

Beta-Version, in Entwicklung, alle Informationen ohne Gewähr.

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Tipp für Alleinreisende
Wer ein halbes Doppelzimmer bucht, ist preiswerter unterwegs und teilt sich ein Doppelzimmer mit einem/einer Mitreisenden.
Sollte bis fünf Wochen vor Abreise noch kein Zimmerpartner gebucht haben, hat der Reisegast die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
Mitreisebörse
Mit diesem Service bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, sich über unsere Reisen auszutauschen und sympathische Mitreisende zu finden.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Turkish Airlines (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Istanbul und zurück von Kayseri, nach Verfügbarkeit, sowie Flug- und Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Rückreisetransfer; Ausflüge und Rundreise mit gutem, landesüblichem Bus
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Eintritt Sinterterrassen in Pamukkale (ca. 35 €)
  • Lokmaprobe
  • Reiseliteratur (ca. 17 €)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reisebegleitung
  • Nicht enthaltene Extras: Eintritte (ca. 140 €) und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind (Ausflug Ephesus ca. 50 €); Ankunftstransfer in Istanbul (Flughafenshuttle ca. 5 €).
Klimaschonend reisen mit Marco Polo

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 1,904 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 51%).

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Nachhaltig reisen

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 1,904 t CO2e vollständig. Zusammensetzung der Emissionen:

51%
5%
44%
Anreise
Transport vor Ort
Unterkunft/Verpflegung

Erfahren Sie mehr über unsere Klimaschutzprojekte und unser Engagement für nachhaltiges Reisen.

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Interkontinental